Meditatives Gärtnern - Auf dem Weg durch den Garten und zu sich selbst. Je unübersichtlicher und bedrohlicher die Weltlage wird, umso mehr ziehen sich viele Menschen ins Private, in den vertrauten Garten zurück. Meditative Texte und Bilder dieses Buches regen an, das achtsame Gärtnern über die vier Jahreszeiten hinweg zu vertiefen.

Seit jeher gilt der Garten als Paradies. Wer via Rosen schneiden, Unkraut jäten und Holz beigen dorthin kommen möchte, sollte dieses Buch lesen. Es eröffnet ein paar völlig neue Wege in die Gartenwelt. Wer sie mitgeht, könnte tatsächlich im Paradies landen. «Ein intimes Buch, das den Garten neu erfindet.»    > Bestellen

Auftraggeber:

  Edition Commcare

Zuständig:

 
Reto Locher
Jörg Schmill

Dauer:

  erschienen 2006

Unsere Arbeiten:

  Texte und Redaktion
Grafische Gestaltung
Layout